In den Selbsthilfegruppen des Blauen Kreuzes kommen von Sucht betroffene Menschen zusammen, die ihre Sucht überwinden wollen oder sie auch bereits überwunden haben. Im Gespräch werden persönliche Anliegen, Sorgen, Nöte mitgeteilt und dadurch mit-geteilt. Nach dem Selbsthilfeprinzip hilft sich jeder selbst und dadurch auch den anderen. Die Gruppen werden von geschulten ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern geleitet.

Gruppen in Hessen

Nachfolgend finden Sie in alphabetischer Reihenfolge die Auflistung der Blaukreuz-Vereine und der Selbständigen Begegnungsgruppen in Hessen.